Tolle Planschbecken für jung und alt. Hier findest Du das richtige Planschbecken für Deinen Garten.

Startseite » Wasserspiele Planschbecken» Papierschiff falten

Papierschiff falten Anleitung

Papierschiffe werden aus rechteckigem Papier gefaltet. Quadratisches Papier ist nicht so gut geeignet. Toll werden selbst gefaltete Papierschiffe mit buntem Papier, 80 Gramm Papier lässt sich dabei besonders einfach falten. Aber auch in DIN A5 oder kleiner werden die selbst gefalteten Schiffe toll. Desto kleiner das Papier, desto kleiner das Schiff und desto mehr Übung sollte man haben.

Papierschiff falten Schritt für Schritt Anleitung

Hier erst einmal das Bild. Gefaltet wurde das Papierschiff mit 80 Gramm Papier in gelb.

Papierschiff falten Anleitung
Papierschiff falten Anleitung

  1. 1 - Papier nehmen und in der Mitte falten.
  2. 2 - nun hat man im Prinzip eine Karte. Am Besten so umdrehen, dass die Faltkante oben liegt.
  3. 3 - Nun die Ecken zur Mitte falten.
  4. 4 - Nun steht unten jeweils ein Rand über, den nach oben falten.
  5. 5 - Auf beiden Seiten.
  6. 6 - Nun die Ecken hiervon umfalten.
  7. 7 - Auf der anderen Seite wiederholen.
  8. 8 - nun sollte man ein Dreieck vor sich haben.
  9. 9 - Nun das Dreieck von Innen auseinanderdrücken.
  10. 10 - Und wieder zusammendrücken, so dass man nun ein Quadrat erhält.
  11. 11 - Das mit der offenen Seite zu einen legen.
  12. 12 - Und nun auf beiden Seiten wieder die Ecken nach oben falten.
  13. 13 - Schon mal etwas auseinanderziehen und aufstellen.
  14. 14 - Zwischen 13 und 14 wird das gefaltete Papierschiff an den in 12 nach oben gefalteten Ecken auseiander gezogen. Meist muss man mit der Hand von Innen etwas nachhelfen und die Spitze des Schiffs auseinanderdrücken. Heraus kommen sollte beim Papierschiff falten so etwas wie in 14.

Papierschiffe falten ist mit dem richtigem Papier eigentlich ganz einfach. Wenn man den Bogen raus hat. Benötigt wird das Papierschiff unter anderem für das beliebte Kinderspiel Schiffe pusten in Wasserspiele im und am Planschbecken.