Tolle Planschbecken für jung und alt. Hier findest Du das richtige Planschbecken für Deinen Garten.

Startseite » Einsatzmöglichkeiten

Wofür ein Planschbecken noch verwenden

Ein Planschbecken kann man auch für viele andere praktische Dinge nutzen, nicht nur zum erfrischen und planschen. Hier einige Ideen, die zeigen, dass ein Planschbecken ein echtes Multitalent sein kann.

Planschbecken zum Getränke kühlen

Um das Planschbecken als Outdoor-Kühlschrank für die nächste Grillparty zu nutzen einfach Wasser und möglichst viel Eis einfüllen und schon hat man die Möglichkeit, Getränke zu kühlen. Wichtig ist, dass das Planschbecken nicht alleine mit Wasser gefüllt wird, das womöglich auch noch lauwarm ist, denn dann würden die Getränke schneller aufgewärmt werden als an der Luft (Wasser leitet Wärme besser als Luft). Aus diesem Grund bringt es auch nichts bis wenig, am Baggersee das Bier ins Wasser zu stellen.

Besonders gut geeignet ist hier ein Planschbecken mit einem etwas geringerem Durchmesser. Man sollte sich auch nicht scheuen, ein Handtuch oder Ähnliches zwischen Eis und Poolwände zu legen, damit es nicht zur Beschädigungen kommt.

Statt mit Eiswasser und Eis zu arbeiten, kann man auch noch effektiver vorgehen und die zu kühlenden Flaschen ordentlich in das Planschbecken stellen. Dann Crasheis besorgen (gibt es zum Beispiel an Kühltheken wie der Metzgerei oder der Fischtheke, einfach mal Fragen). Dann das Crasheis einfach über den zu kühlenden Flaschen verteilen. Fertig ist die Alternative zur Kühlbox.

Guter Ort für das Kühl-Planschbecken

Beim Aufstellen des Planschbeckens sollte man natürlich wieder genau den Boden betrachten, auf den man stellen möchte, nicht dass spitze Steine oder Scherben das Becken beschädigen. Während ein Planschbecken zum Planschen besser in der Sonne steht, sollte ein Planschbecken, dass zum Kühlen von Getränken genutzt wird, natürlich besser an einem schattigen Platz stehen.

Planschbecken als Bällebad verwenden

Statt mit Wasser kann man ein Planschbecken natürlich auch mit Kugeln bzw. kleinen Plastikbällen füllen. Und schon hat man ein Bällebad. Und das kann durchaus zu einem Hit auf dem nächsten Kindergeburtstag werden, vor allem, wenn dieser im Winter stattfindet. Eine Poolparty für Kids im Warmen und Trockenen eben - das Bällebad macht es möglich.

Planschbecken und Hunde

Und es gibt auch Hunde, die von einem solchen Bällebad begeistert sind. Und natürlich kann fast jedes Planschbecken auch als Hundeplanschbecken verwendet werden. Aber Achtung, dass der Hund nicht ausrutscht (hier hilft eine Badewannematte oder ein Teppich auf den Boden des Pools, aber innen). Außerdem kann ein solches Planschbecken auch genutzt werden, um Welpen zu begrenzen. Der hohe Rand sollte sie dann doch daran hindern, allzu neugierig alleine ihre Umgebung zu erkunden. Zahnen dürfen die Welpen aber noch nicht, denn in dieser Zeit wird grundsätzlich alles angebissen und angeknabbert, was nicht rechtzeitig weg ist. Und bei einem aufblasbaren Planschbecken wäre ein solcher Welpenzahn fatal. Eine Auswahl an Hundeplanschbecken gibt es hier.

Kleines Planschbecken - große Wanne

Um auf dem Balkon ein Fußbad nehmen zu können. Oder um im Urlaub Wäsche waschen und einweichen zu können, ohne das Waschbecken im Hotelzimmer zu blockieren. Mit einem kleinen Kinderwaschbecken hat man immer eine praktische große Schüssel mit dabei.

Großes Planschbecken

Als Ersatzbadewanne. Man sollte sich aber natürlich vorher überlegen, wie man das Wasser anschließend wieder herausbekommt. Vor allem sollte diese Überlegung stattfinden, bevor das große Planschbecken im Wohnzimmer aufgestellt wurde (nicht, dass man dann mit einem kleinen Kochtopf 300 Liter Wasser abschöpfen muss). Beim Einsatz eines großen Planschbeckens als Ersatzbadewanne sollte man immer auch die Statik im Hinterkopf behalten. Daher erfolgt dieser Tipp hier auf einige Gefahr. Immer dran denken, schon 30 Zentimeter Wasserhöhe bedeuten 300 Kilogramm pro Quadratmeter Last!

Kinderplanschbecken als Laufstall

So ein Planschbecken kann auch als Laufstall für das Kind genutzt werden. Allerdings sollte das Kind dann noch nicht wirklich laufen können, denn dann besteht gerade bei einem aufblasbaren Becken die Gefahr, dass es sich am Rand hochzieht und dann doch aus dem Planschbecken herauskommt. Ob das vorhandene Planschbecken ausreicht, hängt sowohl vom Becken ab als auch vom Entwicklungsstand des Babys, das da eben rein soll.


Planschbecken und kleine Pools

Planschbecken und kleine Pools Bewertung Wasser Preis
Fantastic Aquarium Pool mit Rutsche Kinderplanschbecken Fantastic Aquarium von Bestway
308 Liter Wasservolumen

Mehr Infos Direkt zu Amazon
308 Liter
47,50 Euro
Playcenter Summer Lovin Beach Playcenter Summer Lovin Beach
95 Liter Wasservolumen

Mehr Infos Direkt zu Amazon
95 Liter
22,99 Euro
Planschbecken 123 Soleil Planschbecken 123 Soleil
k.a.

Mehr Infos Direkt zu Amazon
k.a.
40,34 Euro
Pinguinpool Baby Pool mit Sonnenschutz. Intex 57418NP - Baby Pool Pinguin
45 Liter Wasservolumen

Mehr Infos Direkt zu Amazon
45 Liter
19,00 Euro
Kinderplanschbecken Ocean Life Großes Planschbecken Ocean Life von Bestway
282 Liter Wasservolumen

Mehr Infos Direkt zu Amazon
282 Liter
14,86 Euro
Beach Bee Sandkasten und Planschbecken Beach Bee Sand- und Wassermuschel in rot
100 Liter Wasservolumen

Mehr Infos Direkt zu Amazon
100 Liter
33,38 Euro