Wasserkosten für Planschbecken und Pool berechnen

Mit diesem Formular kannst Du ganz einfach berechnen, wie teuer einmal Auffüllen von Planschbecken oder Pool wird. Einfach den Durchmesser für runde Minipools eingeben oder die Seitenlängen für rechteckige Planschbecken. Dann noch die gewünschte Wasserhöhe eingeben und schon wird der Preis fürs Wasser berechnet. Du solltest natürlich wissen, wie viel ein Kubikmeter Wasser in deiner Gemeinde kostet.

Wassergeld für Poolfüllung berechnen


Und hier nun der Wasserrechner

Wasservolumen berechnen für runde und eckige Planschbecken:

rund eckig

Zentimeter

Zentimeter (nur eckige Pools)

Zentimeter

Euro pro Kubikmeter Wasser (Trink- und Abwasser)




Anmerkung Wasserkosten

In den meisten Gemeinden in Deutschland zahlt man nicht nur für das Trinkwasser, mit dem Du Dein Planschbecken füllst, sondern es fallen auch Abwasserkosten in (meist) gleicher Höhe an. Laut statistischen Bundesamt betrug der durchschnittliche Kubikmeterpreis in Deutschland im Jahr 2013 1,69 Euro (ein Kubikmeter sind 1000 Liter Wasser).
Dazu kommt dann der durchschnittliche Abwasserpreis pro Kubikmeter von 2010 in Höhe von 2,36 Euro. Das ist natürlich nur Durchschnitt und in den seltensten Fällen korrekt. Aber der Wasserkostenrechner für das Planschbecken soll auch eher ein ungefähres Gefühl dafür geben, wie teuer Dich eine Füllung für ein Planschbecken kommen kann. Wer genau weiß, wie viel er für Wasser zahlen muss (Trinkwasser und Abwasser) kann den Preis in Euro pro Kubikmeter bei den Wasserkosten auch angeben.


Durchschnittliche Abwasserkosten in Deutschland | Durchschnittliche Wasserkosten in Deutschland Nicht berücksichtigt wird bei dieser Berechnung die oft erhobene Grundgebühr pro Haushalt. Schließlich schafft man sich in den allerseltensten Fällen einen Wasseranschluss wegen einem Kinderplanschbecken an, im Normalfall wird dieser schon liegen und wird mitgenutzt.

Wasserpreise sind in Deutschland sehr variabel

Extrem viel teurer wäre übrigens eine Füllung für das Planschbecken nach diesen beiden Tabellen in Brandenburg. In diesem Bundesland zahlen die Verbraucher im Durchschnitt 3,34 Euro für einen Kubikmeter Abwasser und für einen Kubikmeter Trinkwasser für die Füllung des Pools oder Planschbecken fallen noch einmal 1,52 Euro an. Das macht dann gleich 4,86 Euro pro Kubikmeter Wasser.

Der Wasserkostenrechner berücksichtigt außerdem keine Heizkosten. Wer also ein Babyplanschbecken mit warmen Wasser füllt, erhält auch hier nur die reinen Wasserkosten.


Wasser sparen trotz Planschbecken

Jeder Mensch in Spanien, gleich ob klein oder groß, jung oder alt, verbraucht pro Tag 128 Liter Trinkwasser. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltwassertages am 22. März 2022 mit. In Zeiten von Wassermangel sollte Wasser natürlich nicht unbedacht verschwendet werden. Aber natürlich sollte das Wasser aus einem Kinderpool regelmäßig gewechselt werden. Wer also Wasser sparen möchte, sollte das Wasser aus dem Kinderpool weiterverwenden. So können damit meist auch noch Blumen gegossen oder der Rasen gewässert werden. Wer sehr sparsam ist, kann auch das Wasser mit Eimern abschöpfen und für die Spülung der Toilette benutzen oder eben um Gartenmöbel zu waschen. Allerdings, wenn sehr viel Sonnenschutzmittel im Wasser des Planschbeckens ist, wird sich nicht jedes Kraut darüber freuen.

Wer nun im Haushalt Wasser sparen möchte, um so die Liter aus dem Pool zu kompensieren stößt bald an seine Grenzen. Dennoch hier die bekanntesten Hinweise und Tipps zum Wasser sparen: